Von H wie Hygiene bis S wie Stressmanagement

|   News

All das und noch viel mehr finden Sie in unserem neuen Fortbildungsprogramm

Das Wirtschaftsforum Rees stellt sein Fortbildungsprogramm für das zweite Halbjahr vor, das in einem neuen Gewand daherkommt. Präsenz- und Onlinetermine sowie E-Learnings richten sich nicht nur an die Wifo-Mitglieder und deren Mitarbeiter, sondern sind offen für jeden Interessierten. Anmeldungen sind an dialog@wifo-rees.de zu richten. Auf der Seite www.wifo-rees.de steht das Programm zum Herunterladen zur Verfügung, in dem detaillierte Informationen zu finden sind. Wenn nicht ausdrücklich Preise genannt sind, sind alle Veranstaltungen kostenlos.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet der Klassiker der Gabelstaplerausbildung und -auffrischung bei der Firma Wwe. Th. Hövelmann. Die Kosten betragen 125 Euro + Mwst, für die Auffrischung sind 62,50 Euro + Mwst zu zahlen. Ausbilder Markus Beverungen bietet die Unterweisung am 12. September, 24. Oktober und 21. November an, jeweils von 8 bis 15.30 Uhr.

Am 2. Oktober und am 27. November finden von 14 bis 20 Uhr Erste-Hilfe-Kurse statt. Neben den betrieblichen Ersthelfern und Führerscheinanwärtern spricht Referent Gerhard Rallye auch alle Führerscheininhaber an, die ihr Wissen auffrischen möchten. Die Kosten für den Kurs betragen 30 Euro.

Die Corona-Pandemie stellt neue Anforderungen an die Hygiene. In dem praxisorientierten Seminar zeigen Experten der Firma Superol am 25. September von 14 bis 18 Uhr den rechtssicheren Umgang mit der aktuellen Hygieneverordnung. Dabei werden branchenspezifische Schwerpunkte gesetzt und praktische Übungen durchgeführt. Die Teilnahmegebühr von 79 Euro umfasst ein Zertifikat sowie eine betriebliche Hygiene-Grundausstattung.

Am 8. Oktober geht es ab 9 Uhr auf dem Schiff „Germania“ bei einem Unternehmerfrühstück um das Thema „IT-Sicherheit & Motivation oder Motivation für IT-Sicherheit“, das von Gabriele Galler von galler.IT und Frank Stefan Ali von der cfaconsulting in einem Impulsreferat präsentiert wird.

Letzterer bietet am 24. September von 18 bis 19.30 Uhr ein Onlineseminar mit dem Titel „Mitarbeiterpotenziale erkennen & entwickeln mit Potenzial Kompass“ und am 22. Oktober das Thema „Resilienz & Stressmanagement“ an. Weitere Informationen dazu sind unter Tel. 02857.6 81 92 26 erhältlich.

Wer sich das Fortbildungsprogramm herunterlädt, kann sich mit einem Klick auf die Überschriften auch mithilfe von E-Learnings zu den Themen „Clever überzeugen“, „Brandschutz“, „Brandschutz-Quiz“, „Personal erfolgreich finden & entwickeln und dem demografischen Wandel trotzen“ sowie „10 Grundregeln für Motivation in Ihrem Unternehmen“ fortbilden. Auf You Tube sind auf dem Wifo-Rees-Kanal unter dem Suchbegriff „Wifo Rees“ weitere interessante Inhalte zu finden.

Download

Zurück