Seminar: Wertschöpfung für Macher

|   News

Donnerstag, 15.11.18: "Personalbilanz" mit Heidi Zachert-Bohr

Einladung an alle Unternehmer/innen:

"Wertschöpfung für Macher" mit Personal- und Gesundheitscoach Heidi Zachert-Bohr aus Rees-Haldern

Jeder Unternehmer kennt die Kostenstrukturen in seinem Unternehmen. Er weiß, wo sein Unternehmen gut aufgestellt ist und wo Schwierigkeiten drohen. Aber über die Menschen, die die Erfolge des Unternehmens erst möglich machen - da fehlt dieses Wissen. Diese Wissenslücke schließt die Personalbilanz.

Wann? Donnerstag, 15. November 2018 von 17.30 bis 20 Uhr

Wo? Ehemaliges RBU-Gebäude, Empeler Str. 122, unten links

 

 

Thema?

Unternehmen  ‐ insbesondere  KMU  ‐ sind  auf  ihre  Mitarbeiterinnen  und  Mitarbeiter  angewiesen.  Diese  sind  einerseits  ein  großer  Kostenfaktor,  vor  allem  aber  die  größte  Ressource,  die  im  Unternehmen  steckt.  Wenn  man  bedenkt, dass Studien wie der Gallup Human Resources Engagement lndex, der  jährlich in vielen Ländern weltweit erhoben wird, für Deutschland regelmäßig  ergibt, dass nur 10 ‐ 15 % der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Beruf  wirklich engagiert, leistungswillig, leistungsbereit und leistungsfähig sind. 

Dies  ist  für  alle  Beteiligten  schlecht:  Die  Mitarbeiterinnen  und  Mitarbeiter  sind  unglücklich,  frustriert,  unterfordert,  überfordert,  arbeiten  nicht  richtig  zusammen oder gar gegeneinander und viele werden schlicht nicht richtig bzw.  am richtigen Platz eingesetzt. 

Den Unternehmen wiederum entstehen enorme  Einbußen durch verloren gegangene Wertschöpfungen. Wie man relativ schnell  und einfach ganz genau erkennen kann, wo die ,,Knackpunkte" liegen ‐ die  Quellen von Ineffizienzen, Frust und geringer emotionaler Bindung und damit  auch  die  Quellen  der  Wertschöpfungsverluste  ‐ und  wie  man  aktiv  gegensteuern kann, um das (verschüttete, Iatente) Potenzial jedes Einzelnen  und  des  gesamten  Unternehmen  zu  erkennen,  zu  heben  und  zu  erhalten,  erklärt Frau Zachert‐Bohr anhand der Personalbilanz. 

Zu diesem kostenlosen Seminar sind Anmeldungen ab sofort unter dialog@wifo-rees.de möglich.

 

Ihr AK Fortbildung

Zurück